Heftarchiv "Hedwig Courths-Mahler"

Schauen Sie sich hier alle bisher veröffentlichten Bände von "Hedwig Courths-Mahler" an. Die nachfolgenden Links ermöglichen Ihnen, direkt einen der letzten Bände aufzurufen. Natürlich können Sie auch blättern oder die gewünschte Bandnummer eingeben.


50
Verschmäht
49
Die wilde Ursula
48
Schweig still, mein Herz
47
Ich will
46
Die Adoptivtochter
45
Die Liebe höret nimmer auf
44
Du meine Königin
43
Diana, die junge Herrin von Dorneck
42
Die Testamentsklausel

Band 34
Erschienen am 26.11.2019
Im Buchengrund
Geschrieben von Hedwig Courths-Mahler

Das Schicksal meint es nicht gerade gut mit der jungen Jutta Falkner: Die Mutter ist krank, der Bruder macht immer wieder Schulden, und nun muss sich auch noch die Schwester einer schweren Operation unterziehen. Das Geld, das Jutta mit ihren Zeichnungen verdient, reicht kaum zum Leben. Deshalb ist sie froh, als sie von einer adeligen Dame einen größeren Auftrag erhält. Im Haus dieser Dame lernt Jutta den jungen Schriftsteller Günter von Hohenegg kennen, zu dem sie sich auf den ersten Blick hingezogen fühlt. Und auch Hohenegg ist von diesem bezaubernden jungen Geschöpf sehr angetan. Er ahnt nicht, dass Jutta eine nahe Verwandte jener Frau ist, die ihn einst aus der Heimat vertrieben hat ...


Vorheriges HeftVorheriges Heft
Direktsprung zu Heft Nächstes HeftNächstes Heft

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
Content Management by InterRed