Deutschlands berühmtester Geisterjäger

Der erste John Sinclair Roman erschien 1973 in der Bastei-Reihe Gespenster-Krimi. Doch seit 1978 hat der Geisterjäger von Scotland Yard seine eigene Serie. Seitdem erscheint jede Woche ein neuer Roman, und bis auf wenige Ausnahmen stammen sie alle aus der Schreibmaschine eines Mannes - Jason Dark!
Hier erhalten Sie eine kleine Vorschau auf seine kommenden Romane:


Band 2127
Erschienen am 16.04.2019
Angriff auf die Traumzeit
Geschrieben von Rafael Marques

Als ihn der sanfte Windstoß traf, atmete Richard Freeman tief durch. Sein Blick glitt von der Oberfläche des kleinen Sees zu den Wipfeln der Eukalyptusbäume, die ihn wie eine schützende Mauer umgaben. Eigentlich wirkte alles völlig natürlich, und es war fast paranoid, dass der Luftzug sofort düstere Gedanken in ihm aufkommen ließ.
Seit Monaten ging etwas vonstatten, das von den meisten Menschen in Australien unbemerkt blieb. Vor allem, weil die Welt, die davon betroffen war, für diese Leute nur ein Fantasiegebilde war. Und selbst unter denjenigen, in deren Glaube dieser Ort tief verwurzelt war, gab es nur wenige, die sie jemals betreten hatten. Richard Freeman zählte zu den wenigen Auserwählten. Nur den Clever Men, weisen Männern, die Außenstehende als Schamanen bezeichnet hätten, war es vorbehalten, die geistige Reise in diese Dimension anzutreten ...


Band 2128
Erscheint am 23.04.2019
In London ist die Hölle los!
Geschrieben von Logan Dee

„Puh ...“ Johnny Conolly atmete einmal tief durch, als der Abspann lief. Der Action-Film hatte mit einem wahren Feuerwerk von Anfang an alle seine Nerven strapaziert. Das Stakkato aus den Boxen dröhnte noch jetzt als Nachhall in seinen Ohren. Und was das Erstaunliche war: Er hatte es genossen, hatte sich ganz dem Spektakel auf der Riesenleinwand hingegeben und zumindest für hundertzwanzig Minuten die Welt um sich herum vergessen.
Na ja, nicht ganz: Seine Begleiterin Cathy hatte sich schon in der ersten spannenden Szene an ihn gekuschelt.
Plötzlich explodierten vom Eingang her weitere Geschoss-Salven. Irritiert wirbelte Johnny in seinem Sitz herum.
Entsetzte Schreie drangen aus den hinteren Reihen.
Und dann brach die Hölle erst richtig los!


Band 2129
Erscheint am 30.04.2019
Herrscher des entrückten Landes
Geschrieben von Ian Rolf Hill

Er wusste nicht, wie lange er schon in diesem Nichts irgendwo zwischen den Dimensionen trieb. Genauso wenig, wie er wusste, wie viel Zeit vergangen war, seit er das Tor durchquert hatte, kurz bevor es kollabiert war. Minuten, Stunden, Tage? Möglicherweise Monate oder gar Jahre.
Jedenfalls war dies nicht das Ziel, das er zu hoffen erreicht hatte. Und doch spürte er mit jeder Faser seines Leibes die fremde Magie, die ihn durchdrang. Wahrscheinlich war das der Grund dafür, dass er überhaupt noch ein Körperempfinden hatte.
Er kannte die Magie nur zu gut. Sie war ihm vertraut und vermittelte ihm ein sonderbares Gefühl von Selbstvertrauen, Stärke und Macht.
Es war die Kraft des Planeten der Magier!
Langsam aber sicher zerstörte sie die lästigen Reste jener Seele, der dieser Körper einst gehört hatte. Alles, was Christopher Pierce ausgemacht hatte, wurde ausgelöscht.
Und derjenige, der den Leib des Verstorbenen in Besitz genommen hatte, triumphierte, denn er war stärker als je zuvor.
Er war – Jeremiah Flynn!



Nutzen Sie auch unser Sinclair-Archiv, um sich bereits erschienene Ausgaben anzusehen.


Top

 
Werden Sie Fan von John Sinclair bei Facebook und erfahren Sie als erster alle Neuigkeiten
mehr
 
Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
Content Management by InterRed