Der Bergdoktor

"Der Bergdoktor"
In Erinnerung an Theo

Mit schwerem Herzen kehrt Mina in den Sommerferien in ihr Heimatdorf St. Christoph zurück. Ihr graut es vor den Erinnerungen, die hier auf sie warten. Vor einem Jahr ist ihr Bruder nach einer Bergwanderung nicht nach Hause zurückgekehrt. Nun will ihr Vater ihn für tot erklären lassen, doch in Mina sträubt sich alles dagegen. Solange Theos Leiche nicht gefunden wird, will sie ihn nicht aufgeben. Immer noch hat sie die heimliche Hoffnung, dass er eines Tages wieder vor ihr steht.
Bei ihrer Heimkehr ist die Familie erschrocken über den Anblick des jungen Madels. Mina hat in den vergangenen Monaten stark abgenommen, ist sehr blass und wirkt kraftlos - bis sie in den Bergen plötzlich auf ihren verschollenen Bruder trifft. Theo lebt! Doch als sie kurz wegschaut, ist er wieder wie vom Erdboden verschluckt. Hat sie sich das alles nur eingebildet? Wird sie ... verrückt?
In ihrer Verzweiflung sucht sie den Bergdoktor auf. Dr. Martin Burger hört seiner Patientin aufmerksam zu. Nach und nach beschleicht ihn dabei ein böser Verdacht ...

Altersempfehlung: 16
Autor:innen: Andreas Kufsteiner
Band: 2086
Erscheinungsdatum: 20.07.2021
Genre: Heimat & Berge
Serie: Der Bergdoktor
Sprache: Deutsch
VDZ-Nummer: 19156
Produktform: Romanheft

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.