70 Jahre BASTEI - Jedem seine Welt 
Serienvielfalt von Adel bis Science-Fiction 
Versandkostenfrei** bestellen in DE ab 24 €
Romanhefte schon 4 Tage vor EVT bestellen!
70 Jahre BASTEI - Jedem seine Welt *** Versandkostenfrei** ab 24 € *** Romane 4 Tage vor EVT bestellen 

Western-Bestseller

"Western-Bestseller"
Kein Glück in Mesa City

Der Fahrer beugt sich vom Bock der alten Kutsche zur Seite herab und fragt ungläubig: »Ma’am, wollen Sie wirklich hier bleiben? Mesa City ist tot. Wussten Sie das nicht?«
Isabel King steht neben der Kutsche und blickt zum Eingang des Mesa Saloons hinüber.
In ihrem Gesicht regt sich nichts, doch ihre Augen sind schmal.
Einige Atemzüge lang verharrt sie so. Die geraden Schultern senken sich etwas, so, als verliere sie plötzlich alle Zuversicht. Schließlich zucken die Mundwinkel.
Diese Stadt ist ausgestorben.
Und dennoch war dies noch vor einem Jahr eine hoffnungsvolle Stadt voller Leben. Im Saloon herrschte reger Betrieb. Er war gewiss so einträglich wie eine kleine Silbermine.
Isabel weiß das genau, denn sie gastierte hier einige Tage mit ihrer kleinen Unterhaltungstruppe ...

Altersempfehlung: 16
Autor:innen: G. F. Unger
Band: 2636
Erscheinungsdatum: 02.09.2023
Genre: Western & Helden
Serie: G.F. Unger Western-Bestseller
Sprache: Deutsch
VDZ-Nummer: 40147
Produktform: Roman
Neu
Band: 1853 | Produktform: Roman | Erscheinungstermin EVT: 20.04.2024
Bobby Owens steckt bis zum Hals in Schwierigkeiten. Er hat hohe Spielschulden bei Mitch Nelson, einem skrupellosen Halunken, der bei diesem Thema keinen Spaß versteht. Als ihm auch noch sein Vater jede weitere Unterstützung verweigert, spitzt sich die Lage für Bobby dramatisch zu. Um seinen eigenen Kopf zu retten, ist ihm jedes Mittel recht. So werden der Halbmexikaner Joan Sanchez und das gut gebaute Bargirl Lucy Higgins ahnungslos zum Teil eines teuflischen Plans. Es dauert nicht lange, bis in Payson, Arizona Blut fließt. Und Lassiter benötigt sein ganzes Geschick, um weitere Verbrechen zu verhindern ...
Varianten ab 1,90 €*
2,40 €*
Neu
Band: 2268 | Produktform: Roman | Erscheinungstermin EVT: 20.04.2024
In Elkhorn stellen sich die drei Killer endlich ihrem Verfolger. Als Ben Carpenter in den Ort reitet, sieht er sich plötzlich von ihnen eingekeilt. Obwohl sie ohne Warnung das Feuer auf ihn eröffnen, kämpft er sie nieder. Als der letzte Schuss verhallt, sind die drei tot. Ben aber lebt. Aber er blutet aus mehreren Wunden und schleppt sich schwer verletzt ins Hotel. Solange er zahlen kann, nimmt man sich seiner an, danach landet er im Mietstall. Und sowie es ihm etwas besser geht, erscheinen drei Stadträte und erklären ihm kaltschnäuzig, dass er die Stadt auf der Stelle zu verlassen habe. Er und noch einige andere, die in den Augen der anständigen Bürger von Elkhorn zum Abschaum der Menschheit gehören. Der Winter steht vor der Tür, und bevor die Stadt einschneit, will man sie von jeglichem Gesindel gesäubert haben. Ben ist noch zu schwach, um sich zu wehren. Also nimmt er das klapprige Pferd und die fünfzig Dollar an, die man ihm gibt, und reitet zu dem Wagen, auf dem die anderen Ausgestoßenen auf ihn warten. Es sind vier Männer und zwei Frauen. Ein kläglicher Haufen, denkt Ben. Und die Furcht beschleicht ihn, dass er sie ins Verderben führen könnte ...
Varianten ab 1,90 €*
2,40 €*
Neu
Band: 131 | Produktform: Roman | Erscheinungstermin EVT: 20.04.2024
Old Joe hat sein halbes Leben im Jail verbracht. Jetzt will der Oldtimer es mal mit einem ehrlichen Job versuchen. In Golden City arbeitet er im Nugget-Saloon als Barkeeper.Eines Tages tauchen dort ein paar zwielichtige Gestalten auf, die Old Joe sofort als Postkutschenräuber wiedererkennt. Als er dem Marshal seinen Verdacht mitteilt, überstürzen sich die Ereignisse. Der Tresor des Saloons wird geknackt und der vorbestrafte Old Joe verhaftet.Ausgerechnet ein toter Skull-Cowboy wird Old Joe helfen...
Varianten ab 1,90 €*
2,40 €*
Neu
Band: 868 | Produktform: Roman | Erscheinungstermin EVT: 20.04.2024
Sie hassten ihn bis aufs Blut. Denn er war noch schlechter, skrupelloser und gemeiner als die Banditen, die er jagte, um Kopfgeld einzustreichen. Nichts anderes hatte er im Sinn, als zu kassieren. Und deshalb griff er zu den gemeinsten Tricks. Er schreckte noch nicht einmal davor zurück, auch Unschuldige ans Messer zu liefern.Aber dann wurde er konfrontiert mit Richard Lee, dem Mann aus Texas. Zwischen diesen Männern entwickelte sich die wildeste, erbarmungsloseste Kopfgeldjagd des Westens...
Varianten ab 1,90 €*
2,40 €*