70 Jahre BASTEI - Jedem seine Welt 
Serienvielfalt von Adel bis Science-Fiction 
Versandkostenfrei** bestellen in DE ab 24 €
Romanhefte schon 4 Tage vor EVT bestellen!
70 Jahre BASTEI - Jedem seine Welt *** Versandkostenfrei** ab 24 € *** Romane 4 Tage vor EVT bestellen 

Alpengold

"Alpengold"
Wo wartet das Glück auf uns?

Elli war gerade neunzehn, als sie sich auf den ersten Blick in Robert verliebt hat. Kurz darauf hat sie ihre Sachen gepackt, hat den einsam gelegenen Höllhof verlassen und ist zu Robert in die Stadt gezogen. Danach hat man fünf lange Jahre nichts mehr von ihr gehört - bis sie in diesen Märztagen plötzlich wieder vor der Tür steht. Schwarz gekleidet und an der Hand ein kleines Madl.
Natürlich wird viel getuschelt über Ellis Heimkehr, doch im Dorf taucht sie fast nie auf. Man könnte meinen, sie versteckt sich auf dem Höllhof.
Der Einzige, den Ellis Schicksal nicht loslässt, ist Florian Moser. Und so macht er sich schließlich auf den Weg zum Höllhof, nicht ahnend, was ihn dort im Schatten dunkler Tannen erwartet ...

Altersempfehlung: 16
Autor:innen: Mira Neudörfl
Band: 394
Erscheinungsdatum: 07.02.2023
Genre: Heimat & Berge
Serie: Alpengold
Sprache: Deutsch
VDZ-Nummer: 79383
Produktform: Roman
Neu
Band: 360 | Produktform: Roman | Erscheinungstermin EVT: 16.03.2024
Ein Dorf im Hochzeitsfieber! Schon lange hat es kein so attraktives Traumpaar mehr gegeben wie Dagmar und Toni. Den beiden strahlt die Liebe zueinander nur so aus den Augen.Aber dann - von einer Stunde zur anderen - bricht Dagmars bislang so heile Welt zusammen. Bei einer Routineuntersuchung wird festgestellt, dass sie keine Kinder bekommen kann. Nichts aber wünscht sie sich mehr als ein Baby von ihrem Toni, und sie weiß, dass der geliebte Mann diesen Wunsch teilt.Als Dagmar nach der schrecklichen Diagnose nach Hause zurückkehrt, steht ihr Entschluss fest: Sie darf Toni nicht heiraten! Auch wenn er jetzt aus Mitleid bei ihr bleibt, eines Tages wird er ihr die schlimmsten Vorwürfe machen und sich eine »richtige Frau« suchen ...
Varianten ab 1,90 €*
2,40 €*
Neu
Band: 2702 | Produktform: Roman | Erscheinungstermin EVT: 16.03.2024
Oh, welch himmlische Fügung des Schicksals, denkt sich Martha Prinzessin von Horneck, als sie am Flughafen buchstäblich über die Beine eines äußerst gut aussehenden und charmanten Mannes stolpert. Und dann ist Christian auch noch ein Graf, nämlich der von Erits-Franzdorff. Als auch noch der Flug ausfällt, der Martha eigentlich nach Hause, nach Schloss Ludwigsglück bringen sollte, freut sie sich insgeheim. Sie hat es nicht eilig, zurückzukehren. Denn dort erwarten sie sowieso nur Tristesse und Langeweile. Die Zeit verbringt sie dann doch lieber mit dem Grafen. Zeit, die Prinzessin Martha für sich nutzen wird, schließlich ist sie überzeugt, ihrer großen, ihrer einzigen Lebensliebe begegnet zu sein. Schwärmerische, leidenschaftliche vierundzwanzig Stunden später schwebt Martha endgültig auf Wolke sieben. Doch als Christian sich nach ihrem schicksalhaften Treffen nicht mehr meldet, auf keine Nachrichten reagiert, begeht die Prinzessin in ihrem gefühlschaotischen Unglück einen bösen Fehler - den sie noch sehr lange bereuen wird ...
Varianten ab 0,00 €*
2,40 €*
Neu
Band: 423 | Produktform: Roman | Erscheinungstermin EVT: 16.03.2024
In dem kleinen Bergdorf Hinterbichl sind die Modei und ihre Enkelin verrufen. Der alten Frau macht der Hass der Dörfler nichts mehr aus, aber die blutjunge Burgl leidet sehr darunter - vor allem, weil sie nicht weiß, was die Leute gegen sie haben.Mit allen Mitteln versucht sie darum, in die Dorfgemeinschaft aufgenommen zu werden. Die Burschen sind dem bildhübschen Madel gar nicht abgeneigt und umwerben es schon bald mit den heißesten Liebesschwüren. Burgl ist zum ersten Mal in ihrem Leben glücklich - und übersieht, dass Leidenschaft nicht wahre Liebe ist ...
Varianten ab 1,90 €*
2,40 €*
Neu
Band: 1856 | Produktform: Roman | Erscheinungstermin EVT: 16.03.2024
Der Altbauer Valentin Talhuber ist ein echtes Scheusal, denn er macht allen Menschen das Leben zur Hölle. Ganz besonders hat sein Sohn Moritz unter seinen Gemeinheiten zu leiden. Und seitdem der alte Talhuber vor zwei Jahren einen Schlaganfall erlitten hat, ist es mit ihm kaum noch auszuhalten. Immer wieder ermahnt Dr. Martin Burger seinen Patienten, sich zu mäßigen, doch leider ohne Erfolg. So wundert es niemanden, dass alle Pflegerinnen nach kurzer Zeit das Handtuch werfen. Als nun die bildhübsche junge Sarah Bach durch Vermittlung des Bergdoktors als Pflegerin auf den Talhuber-Hof kommt und Valentin bemerkt, dass sich zwischen Sarah und Moritz eine zarte Liebe anbahnt, sieht er rot. Er gönnt Moritz, diesem Kuckuckskind, nicht das Schwarze unter den Nägeln, und schon gar nicht, dass der Bursche glücklich wird. Und so ersinnt der boshafte Altbauer einen perfiden Plan, um genau das zu verhindern ...
Varianten ab 1,90 €*
2,40 €*