70 Jahre BASTEI - Jedem seine Welt 
Serienvielfalt von Adel bis Science-Fiction 
Versandkostenfrei** bestellen in DE ab 24 €
Romanhefte schon 4 Tage vor EVT bestellen!
70 Jahre BASTEI - Jedem seine Welt *** Versandkostenfrei** ab 24 € *** Romane 4 Tage vor EVT bestellen 

Fürsten-Roman

"Fürsten-Roman"
Durchgebrannt!

Für Flavia Fürstin zu Steinbrücken ist die Zukunft bereits vorherbestimmt. Sie hat ihren Eltern kurz vor deren Tod ein wichtiges Versprechen gegeben. Sie wird ihren Sandkastenfreund und engen Vertrauten Martin Fürst von Bruckwitz heiraten, so wie die Eltern es immer gewollt hatten. Doch leider ist ihr Verlobter alles andere als die große Liebe, auf die Flavia immer gehofft hat. Er ist zwar herzensgut und zärtlich, doch auch viel zu anständig und angepasst.
Als die Hochzeitsvorbereitungen immer konkreter werden und Martin sie mit seiner Nähe förmlich erdrückt, kommt Flavia ihr lang geplantes Praktikum in der Natur Schwedens gerade recht. Schon lange interessiert sich die junge Fürstin für den Klima- und Umweltschutz und schließt sich einer Gruppe Studenten an, die dort Bodenproben entnehmen, um sie zu analysieren. Dort begegnet die Adlige dem charmanten Fürstensohn Erik. Der attraktive Prinz geht ihr auch nach ihrer Rückkehr nach Deutschland nicht mehr aus dem Kopf. Flavia steht vor einer wichtigen Entscheidung. Wird sie das Versprechen brechen und zu ihren Gefühlen stehen oder sich dem Willen ihrer geliebten Eltern beugen?

Altersempfehlung: 16
Autor:innen: Marlene von Mainau
Band: 2662
Erscheinungsdatum: 06.09.2022
Genre: Adel & Liebe
Serie: Fürsten-Roman
Sprache: Deutsch
VDZ-Nummer: 19147
Produktform: Roman
Neu
Band: 1110 | Produktform: Roman | Erscheinungstermin EVT: 16.12.2023
Seit sie zwölf Jahre alt war, beherrscht nur ein Gedanke das Leben von Lea Prinzessin von Waidbronn: Rache! Rache am Fürsten Hohenstein und dessen Bankhaus, das ihrem Vater, Georg Fürst von Waidbronn, in einer misslichen Lage keinen Kredit mehr gewährt hat. In der Folge haben Lea und ihre Mutter, Fürstin Marga, nicht nur Schloss Waidbronn, sondern auch den Vater und Ehemann verloren. Denn die Schmach, den Familienbesitz nicht halten zu können, hat Fürst Georg im wahrsten Sinne des Wortes das Herz gebrochen und ihn viel zu früh versterben lassen. Als sich jetzt, über zehn Jahre später, endlich eine Gelegenheit ergibt, die Hohensteins im Kern treffen zu können, zögert Lea keine Sekunde: Sie bewirbt sich als Sekretärin in der Hohenstein-Bank, um an Interna zu gelangen und so viel wie möglich wirtschaftlichen Schaden anzurichten. Womit sie nicht gerechnet hat: Der Sohn des alten Fürsten, Prinz Christian, wird dabei ihr neuer Chef. Und der ist alles andere als ein kaltherziger, unsympathischer Despot! Leas dummes, eigenwilliges Herz bringt ihre Rachepläne ordentlich ins Wanken - und ihr Leben noch dazu ...
Varianten ab 1,90 €*
2,40 €*
Neu
Band: 462 | Produktform: Roman | Erscheinungstermin EVT: 16.12.2023
Susanna verschenkt so viel Liebe. Aufopferungsvoll kümmert sie sich als Erzieherin um ihre Kindergartenkinder, und auch ihren Freund Timo umsorgt sie. Um ihm zu Weihnachten einen teuren Laptop schenken zu können, nimmt sie sogar einen Zusatzjob am Weihnachtsmarkt an. Ihre beste Freundin hält wenig von Timo und dem kostspieligen Geschenk für ihn. Er hat Susanna nicht verdient und nutzt sie nur aus, findet sie.Susanna hält aber an ihrem Plan fest. Auf dem Weihnachtsmarkt angekommen, verläuft sie sich aber erst einmal. Plötzlich steht sie dem Weihnachtsmann gegenüber. Einem Schauspieler, der ein Kostüm trägt, um den Kindern eine Freude zu bereiten. Für Susanna ist es eine besondere Begegnung, die ihr Leben auf den Kopf stellen wird ...
Varianten ab 1,90 €*
2,40 €*
Neu
Band: 690 | Produktform: Roman | Erscheinungstermin EVT: 16.12.2023
Pina Komtess von Kobel bleibt kein Kummer erspart. Der verstorbene Vater hat die Familie um ihr ganzes Vermögen gebracht, und dann stirbt plötzlich die geliebte Mutter. Auf dem Sterbebett nimmt sie Pina das Versprechen ab, für die Schulden ihres leichtsinnigen Bruders aufzukommen, damit der gute Familienname keine Flecken bekommt. Als Timo auch noch als Kunsträuber überführt wird, sieht sich die bildhübsche Pina gezwungen, nun doch das Angebot, als Fotomodell zu arbeiten, anzunehmen, um die erneuten Schulden ihres Bruders zu begleichen. Immer hat sie sich gesträubt, auf diese Weise ihr Geld zu verdienen, weil sie weiß, dass Fotomodellen oft der Ruf anhaftet, leichtlebig und freizügig zu sein. Und tatsächlich sind es genau diese Vorurteile, die eines Tages ihren schönsten Traum zerstören ...
Varianten ab 1,90 €*
2,40 €*
Neu
Band: 173 | Produktform: Roman | Erscheinungstermin EVT: 16.12.2023
Die Mitglieder der Familie Dahlen sind aufgeregt. Was hat der Brief dieses Notars aus Argentinien zu bedeuten? Randolf Dahlen ahnt es schon. Es kann sich nur um seinen Bruder Gisbert handeln, der vor Jahrzehnten seine Familie im Streit verlassen hat und nach Argentinien ausgewandert ist. Aber was Randolf dann aus den wenigen Zeilen erfährt, erschüttert ihn tief. Sein Bruder ist schwerkrank und will ihn noch einmal sehen, bevor er stirbt. Schon wenige Tage später fliegt der Bankdirektor nach Südamerika. Seine Frau Sibille und die beiden Kinder Nicole und Ingo warten gespannt auf die Rückkehr des Vaters. Und er kommt nicht allein zurück: begleitet wird er von Pilar Marie, der wunderschönen jungen Witwe seines Bruders ...
Varianten ab 1,90 €*
2,40 €*