Dr. Frank - Seine dram. Fälle

"Dr. Frank - Seine dram. Fälle"
Geheime Sorgen und kein Ausweg

Seit drei Jahren sind Salli und David Haslinger verheiratet und genauso lange wünschen sie sich ein Kind - doch es klappt einfach nicht. Natürlich hat sie sich auch schon bei ihrem Hausarzt Dr. Stefan Frank durchchecken lassen, doch der konnte nichts entdecken, was für die ungewollte Kinderlosigkeit verantwortlich sein könnte.
Allerdings ist dies nicht die einzige Sorge, die Salli quält. Schlimmer als alles andere ist etwas Furchtbares, das ihr Mann ihr regelmäßig antut: Immer wieder wird er von einem unbezähmbaren Jähzorn übermannt, der ihn dazu bringt, gewalttätig zu werden.
Salli schämt sich dafür, dass ausgerechnet ihr so etwas passiert, und so tut sie alles, um vor der Außenwelt zu verbergen, was zu Hause vor sich geht.
Einzig Stefan Frank scheint zu ahnen, dass irgendetwas seine Patientin bedrückt. Und nach einem Blick auf ihre dunklen Blutergüsse weiß der erfahrene Mediziner augenblicklich, womit er es hier zu tun hat. Aber wie kann er Salli dazu bringen, sich helfen zu lassen? Die junge Frau macht ihm nämlich unmissverständlich klar, dass sie gar nicht daran denkt, ihren Ehemann zu verlassen ...

Altersempfehlung: 16
Autor:innen: Stefan Frank
Band: 316
Erscheinungsdatum: 05.07.2022
Genre: Arzt
Serie: Dr. Frank - Seine dramatischsten Fälle
Sprache: Deutsch
VDZ-Nummer: 18715
Produktform: Romanheft