Dr. Frank - Seine dram. Fälle

"Dr. Frank - Seine dram. Fälle"
Ungleiche Brüder

Seit einem halben Jahr arbeitet die hübsche Jolanda als Krankenschwester in der Münchner Waldner-Klinik. Sie kann es kaum fassen, als eines Tages Henriette Geib auf ihrer Station liegt. Die alte Dame war früher wie eine Oma für sie. Gemeinsam mit deren Enkeln Volker und Axel hat Jolanda in ihrer Kindheit sehr viel Zeit verbracht, bevor sie im Alter von elf Jahren den Wohnort wechseln musste und den Kontakt zur Familie Geib verlor.
Die Wiedersehensfreude ist bei beiden Frauen groß, und Jolanda kann es kaum erwarten, auch die Zwillingsbrüder wiederzusehen. Als es endlich zu einem Treffen kommt, stellt sich schnell wieder die alte Vertrautheit ein.
Besonders Jolanda und Volker fühlen sich zueinander hingezogen, doch auch Axel hegt Gefühle für die ehemalige Schulkameradin. Trotzdem scheint er bereit, seinem Bruder den Vortritt zu lassen. Allerdings will Axel Jolanda vorher warnen, denn er weiß etwas über Volker, was eine gemeinsame Zukunft der beiden unmöglich macht ...

Altersempfehlung: 16
Autor:innen: Stefan Frank
Band: 317
Erscheinungsdatum: 19.07.2022
Genre: Arzt
Serie: Dr. Frank - Seine dramatischsten Fälle
Sprache: Deutsch
VDZ-Nummer: 18715
Produktform: Romanheft