Dr. Frank - Seine dram. Fälle

"Dr. Frank - Seine dram. Fälle"
Ein Jawort, das zu Tränen rührt

Marc Schaller sitzt bei Dr. Frank in der Sprechstunde, die beiden führen ein ernstes Gespräch. Bei dem achtzehnjährigen Auszubildenden wurde ein Aneurysma im Gehirn entdeckt. Wenn Marc nicht handelt, ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß, dass das Gefäß irgendwann platzt. Seine einzige Hoffnung: eine baldige OP. Aber auch die Operation birgt dramatische Gefahren. Marc könnte während des Eingriffs sterben oder den Rest seines Lebens behindert sein.
Angesichts dieser Bedrohung reagiert seine Freundin Ellen sehr ungewöhnlich: Sie macht ihrem Freund einen Heiratsantrag. Sollte etwas schiefgehen, soll ihre Liebe zumindest amtlich gewesen sein!
An ihrem siebzehnten Geburtstag informiert Ellen ihre Eltern über ihre Heiratsabsichten. Mutter und Vater Radebrecht fallen aus allen Wolken. Ihre Tochter soll erst einmal ihr Abitur machen, möglichst ins Ausland gehen und Erfahrungen sammeln! Sie verwehren Ellen ihre Zustimmung zur Eheschließung, und ohne die wird sich Ellens und Marcs Traum nicht erfüllen ...

Altersempfehlung: 16
Autor:innen: Stefan Frank
Band: 318
Erscheinungsdatum: 02.08.2022
Genre: Arzt
Serie: Dr. Frank - Seine dramatischsten Fälle
Sprache: Deutsch
VDZ-Nummer: 18715
Produktform: Romanheft